** Die Krämerei bleibt zusammen mit dem Beizli geschlossen **

 

 

Wie sollten wir es nennen? Lädchen, Boutique, Shop, Laden, Verkaufsecke...? All dies hätte nicht dem entsprochen, was es ist. Und weil unser Angebot vielfältig ist und sich nicht in eine Schublade stecken lässt, nennen wir es:

 

K R Ä M E R E I

 

Aber was ist es, was wir anbieten und wie wollen wir es anbieten?


Wenn immer wir Musse und Zeit haben, werden wir unserer Kreativität freien Lauf lassen und produzieren, wonach uns gerade der Sinn steht.

 

Dies kann sein:

  • Vogelhäuschen aus Holz
  • Naturseifen
  • Badezusätze wie Sprudelkugeln oder Kräuterbadesalz
  • Raumsprays
  • Steingärtchen im Topf
  • Kräutersalz zum Würzen
  • Schwemmholzobjekte
  • Acrylbilder
  • Etageren aus altem Geschirr
  • und was uns gerade ein- und gefällt

 

 

 

Wir wollen aber auch anderen Kunsthandwerkern die Möglichkeit geben, ihre Werke bei uns auszustellen und zu verkaufen.

 

Gerne würden wir nebst unseren Produkten dies anbieten:

  • Genähtes
  • Geklebtes
  • Gedrahtetes
  • Geflochtenes
  • Gegossenes
  • alles was schön ist und Freude bereitet


Bei Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns freuen wir uns über eine Anfrage!



     

    Alle Produkte können bei uns im und ums Haus besichtigt und gekauft werden. Die Krämerei ist zu Beizli-Öffnungszeiten offen, ausserhalb dieser Zeiten bitte vorher telefonisch anfragen.

    Sie können auch gerne über das Kontaktformular eine Anfrage senden.


     

    Kramen und schwelgen Sie in unserer Krämerei!